Genossenschaftliche Werte an die nächste Generation weitergeben

Volksbank Halle freut sich über erfolgreiche Auszubildende

Bei der Volksbank Halle/Westf. eG haben jetzt drei junge Menschen ihre Ausbildung zum Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann erfolgreich gemeistert. Natalja Matzigkeit, Jonas Greve und Julius Ernst wurden für ihre bestandenen Prüfungen im Rahmen einer Feierstunde geehrt.

In den vergangenen zweieinhalb Jahren haben sich die Absolventen ein breites Spektrum an Wissen angeeignet, das von Finanz- und Verbraucherrecht über Wirtschaftswissen und Kundenbegeisterung bis hin zu den Veränderungen der Digitalisierung reicht und den Grundstein für weitere Karriereschritte legt. Dabei durchliefen die Auszubildenden viele Stationen in der Bank und knüpften in den Ausbildungsfilialen viele Kontakte zu Kunden. Julius Ernst  war in der Hauptstelle tätig, Natalja Mat-zigkeit in der Zweigniederlassung Borgholzhausen und Jonas Greve in der Zweigniederlassung Werther.

Auch die nächsten Schritte ins Berufsleben sind schon geplant. Natalja Matzigkeit ist ab sofort als Kundenberaterin in Borgholzhausen tätig, Jonas Greve beginnt ein Studium der Betriebswirtschaft. Julius Ernst bleibt der Volksbank bis Ende März erhalten, ehe auch er an die Uni geht, um Jura zu studieren. „Wir gratulieren unseren jungen Mitarbeitern zu ihren hervorra-genden Leistungen in ihren Prüfungen und im Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitern“, so der Vorstandvorsitzende Rainer Peters bei der Zeugnisübergabe.

Neben der fachlichen Qualifikation steht bei der Volksbank vor allem die persönliche Entwicklung der jungen Menschen im Fokus der Ausbildung. Unterstützung  erhalten die Nachwuchsbanker dabei durch spezielle Azubi-Paten der Bank. Auf dem Lehrplan stehen auch der Besuch des Reinhard-Mohn-Berufskollegs, zahlreiche Prüfungsvorbereitungskurse des Verbands sowie mehrere Azubi-Projekte. „Unser Antrieb ist es, genossenschaftliche Werte an die nächste Generation weiterzu-geben und jungen Menschen eine Spitzenausbildung zu bieten“, so Peters.

Für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2018 nimmt die Volks-bank ab sofort Bewerbungen entgegen. Informationen über das Ausbildungs- und Zukunftskonzept der Volksbank Halle erhält man bei Ausbildungsleiterin Sabine Sygulla (Tel. 05201/181-114).

Die frisch gebackenen Bankkaufleute Jonas Greve, Natalja Matzigkeit und Julius Ernst wurden von Vorstand Harald Herkströter, Ausbildungsleiterin Sabine Sygulla und Vorstandsvorsitzendem Rainer Peters für ihre erfolgreiche Ausbildung bei der Volksbank Halle/Westf. eG geehrt.