Klare Kante zu den Herausforderungen des demografischen Wandels

Publizist und Demografieexperte Dr. Winfried Kösters zu Gast beim Unternehmerabend der Volksbank Halle/Westf. eG

Dr. Winfried Kösters (links) und Gastgeber Dennis Blomeyer, Leiter der Firmenkundenberatung, eröffneten beim Unternehmerabend der Volksbank Halle/Westf. eG spannende Einblicke zu den Herausforderungen des demografischen Wandels.

„Die Zukunft ist nicht mehr die Verlängerung der Vergangenheit.“ Mit dieser Aussage bringt Dr. Winfried Kösters die riesigen Herausforderungen des demografischen Wandels auf den Punkt. Angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung sei aber nicht nur die Politik zum Umdenken aufgefordert. Auch die Unternehmer müssten neue Wege gehen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten und die immer weniger werdenden Fachkräfte zu binden.

Mit viel Herzblut und einer großen Prise rheinischen Humors brachte der Publizist und Demografieexperte Kösters den Gästen des Unternehmerabends der Volksbank Halle ein Thema nahe, das viele Menschen gerne verdrängen. „Die deutsche Bevölkerung wird schrumpfen und sich in ihrer Struktur nachhaltig verändern. Diese Entwicklung ist irreversibel, denn es fehlt bereits eine ganze Generation, die keine Kinder mehr zeugen kann“, so Kösters. Da dieser Wandel wirklich alle – jede Familie, jede Kommune, jeden Berufszweig und vor allem jeden Arbeitgeber und Arbeitnehmer – betreffe, gelte es heute die Weichen für die Zukunft zu stellen.

Um der zahlreichen Probleme durch den demografischen Wandel Herr zu werden, fordert Kösters „ein neues Bild vom Alter, von den Alten und vom Altern.“ Zudem müssten die Potenziale der zugewanderten Menschen und der künftig Zuwandernden besser genutzt werden. Dabei gelte es, Chancen statt Defizite zu kommunizieren.  

Die Unternehmer müssen sich nach Meinung des Demografieexperten die Frage stellen, wie es gelingen soll, Fachkräfte und Talente in einem ländlich geprägten Raum wie Halle zu halten. „Heute entscheidet der Arbeitnehmer, wo und wie er arbeiten will. Investieren Sie daher in die Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeiter, hinterfragen Sie Ihre Unternehmenskultur und entdecken Sie neue Talente, wo Sie bislang noch nicht gesucht haben“, gab Kösters den heimischen Unternehmern mit auf den Weg.

Der jährliche Unternehmerabend der Volksbank Halle/Westf. eG hat einen festen Platz im Kalender der heimischen Mittelständler. „Wir freuen uns sehr, Gastgeber dieser Veranstaltung zu sein, bei der Netzwerke geknüpft und neue Impulse vermittelt werden“, so Volksbank-Vorstand Harald Herkströter.  


Über Dr. Wilfried Kösters:
Der Politikwissenschaftler und ehemalige ZDF-Redakteur Dr. Winfried Kösters gilt als führender Demografieexperte. Im Auftrag von Kommunen, Unternehmen, Stiftungen, Banken und Verbänden hält er zahlreiche Vorträge und Seminare und berät unter anderem die Bertelsmann Stiftung und die Bundesregierung. Sein Buch „Weniger, Bunter, Älter. Wie der demografische Wandel Deutschland verändert“, ist 2011 im Verlag Olzog in 2. Auflage erschienen. www.winfried-koesters.de  

Vorstand Harald Herkströter begrüßte die Gäste zum Unternehmerabend.