Volksbank spendet 500 Euro zum Pusteblumen-Jubiläum

Geld soll für Außenanlagen der Borgholzhausener Kita verwendet werden

Borgholzhausen, 1. September 2015. Die Sonne strahlte mit Kindern, Eltern und Erziehern um die Wette: Die Borgholzhausener Kita »Pusteblume« feierte am Wochenende ihren 40-jährigen Geburtstag mit einem großen Fest. Zahlreiche Gäste sorgten für ein volles Haus. Auch das Spendenbarometer machte zum Jubiläum einen kräftigen Sprung, unter anderem dank der Unterstützung durch die Volksbank Borgholzhausen, Zweigniederlassung der Volksbank Halle/Westf. eG. Mitarbeiterin Angela Köhn brachte einen Scheck über 500 Euro mit. Mit den Spenden der Piumer Unternehmen und Organisationen soll das Außengelände der Kita weiter aufgewertet werden, nachdem zuletzt ein Schlafraum und ein Wickelanlage angeschafft wurden.

Martina Bojko von der Kita Pusteblume freut sich über die Unterstützung durch Unternehmer Axel Bartling, Bürgermeister Klemens Keller, Rolf Syassen (SPD), Angela Köhn (Volksbank) und Pfarrerin Silvia Schultz. (Foto: Westfalen-Blatt/Steve Wasyliw)