Volksbank spendet 1.000 Euro für frisch renovierte Kita Bunter Sandkasten

Rutschenhügel kommt bei Kindern prima an

Werther, 17. Juli 2015. Die Kinder haben es längst mit Beschlag belegt, klettern auf ihm herum, durch seine Röhre hindurch und die Rutsche herunter: Das neue Spielgerät im Garten der Kita Bunter Sandkasten kommt hervorragend an und erhöht den Spaßfaktor der Anlage um ein erhebliches Maß. Angeschafft werden konnte es auch dank einer großzügigen Spende der Volksbank Halle in Höhe von 1000 Euro.

„Das ist wirklich toll, oder?“, wandte sich Kita-Leiterin Michaela Vogelsang an die Jungen
und Mädchen, die Volksbank-Mitarbeiterin Miriam Niemann ein lautes „Daaanke!“ entgegenriefen.
Angefertigt worden war das Multifunktionsspielgerät von Tischlermeister Peter Ulonska aus Schröttinghausen, der es ganz nach den Vorstellungen der Kita auf und um einen Erdhügel
herumgebaut hatte, inklusive Wackelbrücke, die das Toben noch einmal toller macht.

Überhaupt sind Freigelände und Innenräume der Kita nicht wiederzuerkennen. Seit dem Einzug Mitte April hat sich die ehemalige Gaststätte Stüssel in ein kleines Kinderparadies verwandelt.
Neben den großzügigen Gruppenräumen stehen den Jungen und Mädchen eine lichtdurchflutete Mehrzweckhalle und für stillere Stunden ein Schlafzimmer zur Verfügung.
Die ersten selbstgemalten Bilder hängen an den Wänden und auch beim Freigelände zeigt sich,
welch enorme Verbesserung das neue Domizil gegenüber dem alten ist. „Und wir machen unserem Namen inzwischen alle Ehre“, sagt eine augenzwinkernde Michaela Vogelsang mit einem
Blick auf den vielen Sand, der vom großzügigen Freigelände den Weg ins Innere der Kita findet.

Dennoch ist sie überglücklich mit dem neuen Umfeld, genau wie die Kinder auch. Ihr Dank galt bei der Scheckübergabe am Mittwoch nicht nur Miriam Niemann von der Volksbank, sondern auch Marion Pahmeyer vom Elternverein, die den Kontakt zum Kreditinstitut hergestellt und somit für den willkommenen Geldsegen gesorgt hat. „Man muss ja nur sehen, wie viel Spaß
die Kinder auf dem Rutschenhügel haben, um zu erkennen, dass das Geld hier gut aufgehoben
ist“, kommentierte Miriam Niemann. (Text: Anja Hanneforth/ Haller Kreisblatt)

Die Kinder vom Bunten Sandkasten finden ihr neues Spielgerät rund um den »Rutschenhügel « toll. Dass es angeschafft werden konnte, ist auch der Volksbank Werther zu verdanken, die 1000 Euro dafür zur Verfügung stellte. Kita-Leiterin Michaela Vogelsang (rechts) sagt dazu einen herzlichen Dank an Miriam Niemann. (Foto: Anja Hanneforth/ Haller Kreisblatt)