Landtagskandidaten stellen sich

Schülergenossenschaft PAB association eSG organisiert Podiumsdiskussion

Auf Einladung der Schülergenossenschaft PAB association eSG fand in der Aula der PAB-Gesamtschule in Borgholzhausen eine Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten statt. Moderiert von Joana Kuska und Leon Rother stellten sich die Landtagskandidaten Birgit Ernst (CDU), Georg Fortmeier (SPD), Dr. Björn Kerbein (FDP) und Wibke Brems (Grüne) den Fragen der Schüler. Diskutiert wurden relevante Themen wie das Turbo-Abi, Inklusion, Klimapolitik und der öffentliche Personennahverkehr.

Die von der Volksbank betreute Schülergenossenschaft PAB association eSG hatte die Podiumsdiskussion als Preis für ihre Auszeichnung im Rahmen der Messe GenoGenial 2016 gewonnen, bei der die Schülergenossenschaft für ihr Konzept der nachhaltigen Produktion von Honig und Apfelsaft aus eigener Herstellung den 1. Preis für den Regierungsbezirk Detmold erhalten hatte. Bei einem Seminar in Düsseldorf wurden die Schülergenossenschaft auf die Durchführung einer solchen Veranstaltung vorbereitet. Mit Erfolg, wie die spannende Podiumsdiskussion zeigte.

Podiumsdiskussion: Die beiden Moderatoren Joana Kuska und Leon Rother (stehend) leiteten souverän die Gesprächsrunde mit den Landtagskandidaten – von links: Birgit Ernst (CDU), Georg Fortmeier (SPD), Dr. Björn Kerbein (FDP) und Wibke Brems (Grüne). (© Foto: Andreas Großpietsch)