Mit Qualität überzeugen

Zum Berater-Team der Volksbank Halle zählen jetzt vier weitere Bankbetriebswirte und zwei Bankfachwirte

Die Weiterbildung der Mitarbeiter genießt bei der Volksbank Halle/Westf. eG einen hohen Stellenwert. Gleich sechs Bankberater haben in diesem Jahr noch einmal die Schulbank gedrückt, um ihr Fachwissen rund um die genossenschaftliche Finanzberatung zu erweitern. Nach erfolgreichen Abschlussprüfungen zählen ab sofort weitere vier Bankbetriebswirte und zwei Bankfachwirte zum Volksbank-Team.

Vorstandsvorsitzender Rainer Peters gratulierte Melanie Besser, Matthias Hirsch, Axel Störtländer und Sebastian Respondek zum neuen Titel Bankbetriebswirt sowie Jana Wenner und Anna Linckamp zum bestandenen Bankfachwirt. Alle Absolventen besuchten zwei Jahre lang parallel zum Tagesgeschäft in der Bank die Frankfurt School of Finance & Management. „Wenn Mitarbeiter ihr Wissen so konsequent erweitern, freut mich das besonders. Denn wir wollen mit Qualität in der Beratung über-zeugen“, sagte Rainer Peters.

Die erfolgreichen Absolventen kommen aus nahezu allen Bereichen des Geschäftsgebietes.  Melanie Besser ist Leiterin der Geschäftsstelle Hörste. Matthias Hirsch arbeitet in der Hauptstelle als Privatkundenbetreuer und zertifizierter Wohnbaufinanzierungsberater. Axel Störtländer und Anna Linckamp sind in der Zweigniederlassung Werther als Privatkundenberater bzw. als Kundenberaterin tätig. Sebastian Respondek berät in der Fir-menkundenabteilung und Jana Wenner ist Privatkundenberaterin in der Zweigniederlassung Borgholzhausen.

Matthias Hirsch, Axel Störtländer, Sebastian Respondek, Melanie Besser, Anna Linckamp und Jana Wenner (von links) haben ihre Weiterbildung zum Bankbetriebswirt und Bankfachwirt gemeistert. Vorstandsvorsitzender Rainer Peters gratulierte den erfolgreichen Mitarbeitern.