"blau-orange": Kunst in der Volksbank Halle

Ausstellung der Malerin Gertrud Hoppen eröffnet

Werke können bis zum 27. Mai in der Hauptstelle besichtigt werden

Vorstandsvorsitzender Rainer Peters und Malerin Gertrud Hoppen eröffneten die Ausstellung in der Volksbank-Hauptstelle.

Besser kann eine Werkschau einer Künstlerin nicht in eine Volksbank passen: Die Haller Malerin Gertrud Hoppen eröffnete gestern ihre Ausstellung unter dem Titel "blau-orange" in der Hauptstelle der Volksbank Halle/Westf. eG. Die Vernissage wurde von Moderatorin Christiane Gerner charmant geleitet, sie stellte den geladenden Gästen sowohl die Künstelerin als auch deren Werke mit viel Herzblut und Fachwissen vor.

Vorstandsvorsitzender Rainer Peters begrüßte die Gäste und freute sich, "dass mit Gertrud Hoppen nicht nur eine tolle Künstlerin, sondern auch eine Kundin unserer Volksbank Halle hier ausstellt." Es ist die erste Ausstellung seit dem Umbau der Hauptstelle. Insgesamt 22 Bilder und eine Skulptur sind noch bis zum 27. Mai täglich in der Hauptstelle der Volksbank zu sehen.