Ein Audi Q5 als Hauptgewinn

Cornelia Bode und Gustav Pillkahn ziehen beim Gewinnsparen der Volksbank Halle das große Los

Halle. Große Freude bei Cornelia Bode und Gustav Pillkahn: Die Kunden der Volksbank Halle haben bei der Soziallotterie „Gewinnsparen“ das große Los gezogen und bei der Sonderverlosung einen Audi Q5 gewonnen. Berater Jean-Philippe Georgi übergab den glücklichen Gewinnern im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihren Gewinn und wünschte dem Haller Paar allzeit gute Fahrt.

Die glücklichen Gewinner sind seit 2003 fleißige Gewinnsparer. Ihr 10er-Los erwies sich schon im ersten Jahr als Volltreffer und bescherte den Sparern einen Gewinn über 500 Euro. „Wir sind natürlich sehr froh“, so Pillkahn, der seinen alten Passat durch den Gewinn gegen den neuen Audi getauscht hat.

Die genossenschaftliche Soziallotterie „Gewinnsparen“ vereint spannendes Spielvergnügen, Hilfe für einen guten Zweck und das Sparen. Mit dem Kauf eines 10er-Loses im Wert von 50 Euro sparen Mitspieler monatlich 40 Euro und haben zudem einen monatlichen Gewinn von mindestens 4 Euro sicher – zusätzlich zur Chance auf viele attraktive Gewinne. Der Spieleinsatz für zehn Lose beträgt damit nur 6 Euro.

Von jedem Los fließen pro Monat 25 Cent über die Volksbank an gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Einrichtungen in der Region. So unterstützt das Gewinnsparen Kindergärten, Schulen, Vereine und viele weitere Institutionen und Projekte. Lose gibt es in jeder Geschäftsstelle der Volksbank Halle.