Vorstand der Volksbank Halle stellt sich für die Zukunft neu auf

Aufsichtsrat beruft Dennis Blomeyer zum 1. April zum Vorstandsmitglied

Rainer Peters übergibt zum 1. Juli den Vorsitz an Harald Herkströter

Generationswechsel in der Führungsriege der Volksbank Halle/Westf. eG:  Dennis Blomeyer (35) rückt zum 1. April in den Vorstand der heimischen Genossenschaftsbank auf. Der 35-jährige Haller war bisher Generalbevollmächtigter der Bank und übernimmt das Ressort Vertrieb. Zum 1. Juli wird der langjährige Vorstandsvorsitzende Rainer Peters (60) in die passive Altersteilzeit gehen und seinen Posten an Harald Herkströter (50) übergeben. Einen entsprechenden Beschluss hat der Aufsichtsrat des Kreditinstituts einstimmig gefasst.

„Mit diesen personellen Weichenstellungen setzen wir ein richtungsweisendes Signal für eine erfolgreiche Zukunft unserer Volksbank, indem wir unseren Vorstand mit unseren Wunschkandidaten aus den eigenen Reihen besetzen“, sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Eckart Lüker. Das neue Vorstandsteam werde den eingeschlagenen Weg im Sinne der Mitglieder nahtlos fortsetzen und wertvolle neue Impulse liefern.

Mit dem erst 35-jährigen Dennis Blomeyer hat die Volksbank ein echtes Eigengewächs für die künftigen Vorstandsaufgaben gewonnen. Der diplomierte Bankbetriebswirt zeigte schon früh sein Talent für Management-Aufgaben und erreichte 2015 als einer der jüngsten Absolventen an der renommierten Akademie Deutscher Genossenschaften die fachliche Eignung zur Leitung einer Bank. Zudem verfügt er über ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Bachelor of Arts Finance and Management. Im Jahr 2016 übernahm er die Leitung der Firmenkundenberatung und erhielt Prokura, drei Jahre später wurde er  Generalbevollmächtigter der Bank. „Dennis Blomeyer verfügt über ein hohes Fachwissen, hat trotz seines  jungen Alters bereits viele Erfahrungen gesammelt und ist darüber hinaus bestens vernetzt“, sagt Eckart Lüker.

Blomeyer, der aus Werther stammt und mit seiner Familie in Halle lebt, freut sich auf seine neuen Aufgaben als Vorstandsmitglied: „Die Volksbank Halle ist fest mit meiner Heimat verwurzelt und bietet mit ihrem tollen Geschäftsgebiet, einem bestens qualifizierten Team und einem hohen Maß an Innovationskraft beste Voraussetzungen für eine eigenständige Zukunft“, so Blomeyer. Als Vertriebsvorstand will Blomeyer gemeinsam mit den Bereichsleitern Martin Krämer (Firmenkunden), Thomas Stumpe (Private Banking), Christoph Wellmeyer (Privatkunden) und Wolfgang Tiekötter (Immobilien) den Wandel im Bankensektor aktiv begleiten und weitere Wachstumspotenziale erschließen.

Neuer Vorstandsvorsitzender der Volksbank Halle wird zum 1. Juli Harald Herkströter. Der 50-Jährige ist bereits seit 2008 Mitglied des Vorstands und rückt nun für den ausscheidenden Rainer Peters auf. Herkströter begann seine Karriere bei der Volksbank Halle 1991 mit seiner Ausbildung zum Bankkaufmann. Es folgten viele Jahre intensiver Fort- und Weiterbildung, darunter im Jahr 2007 das Diplom als Bankbetriebswirt und damit die Befähigung zur Leitung einer Bank. Am 1. Dezember 2008 wurde Herkströter als Nachfolger von Klaus Schmidt zum Vorstandsmitglied berufen und hat seitdem den Vertrieb verantwortet.

„Harald Herkströter brennt für die genossenschaftliche Idee und bringt für die Position des  Vorstandsvorsitzenden alle Voraussetzungen mit. Deshalb genießt er das uneingeschränkte Vertrauen des gesamten Aufsichtsrats“, sagt Lüker. Ab Sommer verantwortet Herkströter die Bereiche Marktfolge Aktiv, Unternehmenssteuerung, Personalmanagement, Marketing und Interne Revision.

Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Rainer Peters geht zum 30. Juni nach insgesamt 23 Jahren Vorstandsarbeit in den passiven Teil der Altersteilzeit. „Rainer Peters hat die Volksbank in dieser Zeit mit unternehmerischem Weitblick, persönlichem Engagement und seinem genossenschaftlichen Werteverständnis nachhaltig geprägt und übergibt im Sommer eine kerngesunde Genossenschaftsbank mit einem bestens funktionierenden Geschäftsmodell in neue, starke Hände“, sagt  Eckart Lüker. 

Generationswechsel im Vorstand der Volksbank Halle/Westf. eG: Dennis Blomeyer (2. von links) rückt zum 1. April neu in den Vorstand der Genossenschaftsbank auf und wird vom Aufsichtsratsvorsitzenden Eckart Lüker (2. von rechts) und den Vorständen Rainer Peters (links) und Harald Herkströter (rechts) begrüßt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Rainer Peters übergibt sein Amt zum 1. Juli an Harald Herkströter.