Richtfest am Eisweg

Mittwoch, 19. September, 16:30 Uhr

Zwei der acht Eigentumswohnungen sind noch frei

Am Mittwoch, 19. September, wird am Haller Eisweg Richtfest gefeiert. Das Neubauprojekt, bei dem insgesamt acht zentrumsnahe Eigentumswohnungen mit hochwertiger Ausstattung entstehen, geht damit in seine finale Phase. Im nächsten August sollen die Wohnungen bezugsfertig sein. „Aktuell sind sechs der allesamt barrierefreien Wohnungen verkauft, zwei sind noch frei“, sagt Wolfgang Tiekötter, Prokurist der für die Vermarktung zuständigen IVB Immobilien GmbH.  

Das Richtfest bietet Interessenten und Neugierigen eine gute Gelegenheit, das Mehrfamilienhaus direkt unterhalb des Friedhofsparkplatzes anzusehen und sich aus erster Hand bei den Verantwortlichen zu informieren. Neben Bauherr Luis in het Veld werden auch die am Bau beteiligten Architekten und Handwerksunternehmen sowie die Makler der IVB vor Ort sein. Das öffentliche Richtfest beginnt um 16:30 Uhr.

Hier können die Exposés und Baubeschreibungen zu den Eigentumswohnungen eingesehen werden. Weitere Fragen beantworten das Team der IVB persönlich oder telefonisch unter 05201 181-333.