Neues Beratungscenter der IVB Immobilien GmbH wird eröffnet

Tag der offenen Tür am Freitag von 11:30 bis 16 Uhr

Erfolgreicher Umbau der alten Adler Apotheke an der Lange Straße 51

Die IVB Immobilien GmbH, Tochter der Volksbank Halle/Westf. eG, bezieht am Freitag, 6. Juli, ihre neuen Geschäfts- und Beratungsräume. Mit einem Tag der offenen Tür wird der erfolgreiche Umbau der alten Adler Apotheke an der Lange Straße 51 – direkt neben der Volksbank – gefeiert. Interessenten sind herzlich eingeladen, zwischen 11:30 und 16 Uhr einen Rundgang durch das Beratungscenter zu machen.

Das Team der IVB um Prokurist Wolfgang Tiekötter, Rainer Tilly, Sandra Kipp-Jäger und Barbara Morris freut sich auf viele Gäste und die zukünftigen Beratungsmöglichkeiten. „Wir können Kaufinteressenten und Verkäufer in modernen Räumen optimal beraten“, sagt Wolfgang Tiekötter. Schon zur Eröffnung gibt es die Möglichkeit, ein aktuelles Immobilienangebot dreidimensional mittels einer VR-Brille zu besichtigen. „Virtuelle Hausbesichtigungen sind längst mehr als ein Trend, denn sie bieten Interessenten einen sehr lebendigen ersten Eindruck“, so Tiekötter.

Rund 700.000 Euro hat die IVB in die umfangreiche Modernisierung des 1951 errichteten Gebäudes, in dem zuletzt die Firma Gambyte beheimatet war, investiert. Unter der Leitung des Haller Architekturbüros Mittelberg ist dabei gelungen, den Charme dieses, das Haller Stadtbild prägenden Gebäudes, zu erhalten. „Dabei lag uns natürlich auch die zukünftige Entwicklung der Langen Straße nach dem baldigen A33-Lückenschluss am Herzen“, sagt Harald Herkströter, Volksbank-Vorstand und IVB-Geschäftsführer.
 
Nach dem Umbau bietet das neue Immobiliencenter auf rund 120 Quadratmetern Platz für drei großzügige Beratungsbüros sowie einen Gästeempfang. Parkplätze für Immobilieninteressenten befinden sich unmittelbar vor dem Haus. Auch das rund 130 Quadratmeter große Obergeschoss des Gebäudes wurde modernisiert und bekommt zum Jahresende mit der Haller Rechtsanwaltskanzlei Reingruber und Fillies einen neuen Mieter.

„Mit unserem neuen Immobilien-Beratungscenter ist der Grundstein für weiteres Wachstum der IVB gelegt, die mit zuletzt rund zehn Millionen Euro Jahresumsatz zu den größten Immobiliengesellschaften in unserem Geschäftsgebiet zählt“, freut sich Harald Herkströter. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Volksbank können Käufer und Verkäufer alle Leistungen rund um die Themen Geld und Immobilie aus einer Hand erhalten.

Das Team der IVB Immobilien GmbH ist montags bis mittwochs von 9 bis 17 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr persönlich sowie telefonisch unter 05201 181-333 zu erreichen. Aktuelle Immobilienangebote gibt es natürlich auch online unter www.vb-halle.de/immobilien.
 

Laden zur Eröffnung des neuen IVB-Immobilien-Beratungscenters ein: Wolfgang Tiekötter, Rainer Tilly, Harald Herkströter, Rainer Peters und Sandra Kipp-Jäger.