Wiederrufsbelehrung

„Warum soll ich eine Widerrufsbelehrung per Link bestätigen oder gar unterschreiben? Ich habe doch gar keinen Vertrag mit Ihnen abgeschlossen!“ – ist ein Ausspruch, den wir oft hören, wenn wir per Post um das Unterschreiben der Widerrufsbelehrung bitten oder über unser EDV-System den Interessenten den Link zugesendet haben.


Der Maklervertrag kommt schon dadurch zustande, dass Sie das Objekt bei uns anfragen. Bei Anfragen per E-Mail, Telefon oder Internet hat uns der Gesetzgeber seit 2014 verpflichtet, zu diesem Vertrag die Widerrufsbelehrung durchzuführen. Falls Sie vor Ablauf der gesetzlich vor-geschriebenen14-tägigen Widerrufsfrist das Exposé erhalten oder besichtigen möchten, dann müssen Sie den Link bestätigen.


Praktisch wird bei der IVB Immobilien GmbH wie folgt vorgegangen:

  • Sie senden uns Ihre Anfrage über ein Immobilienportal oder per Telefon
  • Wir erfassen Ihre Daten (unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes)
  • Nun senden wir Ihnen eine persönliche E-Mail, indem wir auf das Widerrufsrecht hinweisen.
  • Automatisch wird zeitgleich die Widerrufsbelehrung per E-Mail über post.immobox.de verschickt. Am Ende befindet sich ein Link, den Sie bestätigen können.
  • Nach Bestätigung des Links können Sie sofort das Exposé als pdf-Dokument öffnen und herunterladen.
  • Der Erhalt des Exposés, Beratungsgespräche und Besichtigungen sind unverbindlich und kostenfrei. Eine im Exposé angegebene Provision wir erst fällig, wenn ein notarieller Kaufvertrag zustande gekommen ist.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Vorgehensweise, die der Gesetzgeber vorschreibt,  berücksichtigen müssen.